Termine · Aktuelles · Standort · Kontakt · Das Team · Unsere Arbeit


Berlin

Berlin Lichtenberg

Buergerhaushalt Lichtenberg

Ausbidlungsatlas

Kiezatlas

Museum Lichtenberg im Stadthaus

Unternehmensportal Lichtenberg

WKHL Berlin

Unsere Arbeit

Regionalmanagement
im Bezirk Lichtenberg
von Berlin

Projekt des Bezirkes
Lichtenberg zur Unterstützung
und Förderung der regionalen
wirtschaftlichen Entwicklung

 

Hauptziel unserer Arbeit ist die Unterstützung der regionalen, insbesondere der wirtschaftlichen Entwicklung im Bezirk. Von unseren vielfältigen Aktivitäten sei hier nur auf drei der wichtigsten verwiesen: Unterstützung einer besseren Nutzung von Gewerbeflächen und –räumen, Hilfe bei der Bestandssicherung von Unternehmen sowie Standortmarketing für die Region Lichtenberg.

Gewerbeflächenmanagement

Eine unserer vordringlichen Aufgaben besteht in der Initiierung und Ingangsetzung positiver Veränderungen bei der Nutzung von Gewerbeflächen im Bezirk Lichtenberg.

Gemeinsam mit erfahrenen Standortentwicklern sind wir auf der Suche nach neuen Wegen und Möglichkeiten der Entwicklung brachliegender bzw. gering ausgelasteter Industrie- und
Gewerbeflächen, denn gerade für kleine und mittlere Unternehmen ist das Angebot an finanzierbaren, erschlossenen und baureifen Gewerbegrundstücken zwingende Voraussetzung für ihren Verbleib bzw. ihre Ansiedlung im Bezirk.

Auf der Grundlage von Standortuntersuchungen werden spezifische Konzepte zur Gewerbeansiedlung und Flächenverwertung sowie darauf aufbauende offensive Kampagnen zur Vermarktung von Grundstücken entwickelt.

Schwerpunkte bilden die altindustrialisierten Gewerbegebiete "Blockdammweg" und "Siegfriedstraße/ Herzbergstraße/ Am Wasserwerk", für die unter Mitwirkung des Regionalmanagements Verwertungsexpertisen erarbeitet wurden. Für die Altgewerbeflächen "Siegfriedstraße/ Herzbergstraße/ Am Wasserwerk" wurde darüber hinaus eine verwertungsorientierte Erschließungskonzeption erstellt. Hauptergebnisse dieses Pilotprojektes sind

  • Erarbeitung von Bestandsunterlagen zu den Altgewerbeflächen in neuer Qualität
  • Vorschlag für ein Grundstücksteilungskonzept mit marktfähigen Parzellierungsstrukturen
  • Mobilisierung von Käufern mit Kaufinteresse für verkaufbare Teilflächen
  • Konzeption zur Medienentflechtung der inneren Erschließung
  • Rückbauvorschläge.

Die Konzeption dient der Standortverbesserung für ansässige Unternehmen und der Unterstützung der Grundstückseigentümer bei der Verwertung der Liegenschaft. Für einen Teilbereich des Gewerbegebietes am Blockdammweg soll im Ergebnis der vorliegenden Verwertungsexpertise ein detailliertes Revitalisierungsprojekt erarbeitet werden.

In diesem Zusammenhang moderieren wir die Zusammenführung von Grundstückseigentümern der Gewerbegebiete, Verantwortlichen der Bezirksverwaltung sowie politischen Entscheidungsträgern in Lichtenberg und im Berliner Senat. Ziel ist die Ingangsetzung eines Prozesses der Ressort übergreifenden Kooperation zur abgestimmten Entwicklung von Gewerbegebieten, um damit die Chancen für Gewerbeansiedlungen und die wirtschaftliche Verwertung von Gewerbeflächen zu erhöhen.

Unternehmensportal Berlin Lichtenberg

Für viele der fast 16.000 kleinen und mittleren Unternehmen des Bezirkes Berlin-Lichtenberg ist es angesichts der komplizierten wirtschaftlichen Situation in Berlin und darüber hinaus nicht einfach, den Bestand ihres Unternehmens sicherzustellen, neue Geschäftspartner zu gewinnen und vorhandene Wachstumspotentiale auszuschöpfen.

Das Wissen um diese Probleme war Anlass für uns, ein Unternehmensportal für die regionale Wirtschaft in der Region (www.unternehmensportal-lichtenberg.de) zu entwickeln und ins Internet zu stellen.

Mit dem Unternehmensportal stellen wir Unternehmen der Region Berlin eastside eine effiziente Möglichkeit zur Verfügung, über das Internet miteinander zu kommunizieren, sich und ihre Leistungen vorzustellen bzw. nach diesen zu recherchieren, unternehmensrelevante Informationen abzurufen und so die regionalen Wirtschaftsbeziehungen zu festigen und weiter auszubauen.

Das Portal wächst durch die Selbsteintragung der Unternehmen „von unten“. Die Unternehmen sind damit auch für die Richtigkeit der Angaben verantwortlich. Das Unternehmensportal UPL wird von uns ständig verbessert und weiterentwickelt und ist somit ein wesentlicher Beitrag zur Belebung der Wirtschaft und zur Stärkung regionaler Wirtschaftskreisläufe.

Gewerberaum- und -flächenbörse

Einen wichtigen Platz in unserer Tätigkeit nimmt die Zusammenführung von Eigentümern bzw. Verwaltern und potentiellen Interessenten an Gewerbeimmobilien ein. Mit diesem Ziel haben wir im Unternehmensportal UPL eine Immobilienbörse für den Wirtschaftsraum Berlin eastside eingerichtet. Eine neue Qualität bei der Vermittlung von Gewerbeimmobilien wurde dadurch erreicht, dass Eigentümer und Vermieter die Möglichkeit erhielten, Angaben (einschl. Bilder und Exposés) selbständig in das Portal einzutragen und auch wieder zu löschen.

Mit der Unterstützung bei der Vermittlung von Gewerbeflächen und –räumen wollen wir einen Beitrag zur Bestandssicherung und Ansiedlung von Unternehmen, speziell zur Unterstützung von Existenzgründungen im Bezirk sowie zur Sicherung bestehender bzw. Schaffung neuer Arbeitsplätze leisten. Die Beseitigung von Leerstand trägt zugleich zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität an den jeweiligen Standorten, d. h. zur Stadtentwicklung bei und hilft, ein positives Bild des Bezirkes zu vermitteln.

Standortmarketing für die Region

Unser besonderes Engagement gilt der Präsentation der Vorzüge, Chancen und Möglichkeiten des Wirtschaftsstandortes Lichtenberg sowie der Region Berlin eastside. Hierzu werden in eigener Regie oder gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung des Bezirkes Broschüren, Informationsflyer u. a. erarbeitet und herausgegeben (z. B. „Lichtenberg auf einen Blick“, „Lichtenberg: Der Wirtschaftsstandort“). Auch unsere Website (www.rm-lichtenberg.de) und das Unternehmensportal Berlin Lichtenberg haben hierbei eine wichtige Funktion.

Unser Projekt „Regionalmanagement im Bezirk Lichtenberg von Berlin“ ist heute zu einem verlässlichen Partner der Lichtenberger Wirtschaft sowie der Verwaltung und der politischen Entscheidungsträger des Bezirkes geworden. Wir pflegen enge Arbeitskontakte und Kooperationsbeziehungen zu einer Vielzahl von Akteuren innerhalb und außerhalb des Bezirkes (Händler und Gewerbetreibende, Vertreter von Vereinen, Verbänden und Interessenvertretungen bzw. Einrichtungen und Institutionen des Bezirkes, anderer Bezirke, des Brandenburger Umlandes, des Landes Berlin oder der polnischen und litauischen Partnerregionen).