Berlin Karte
Regionalmanagement Lichtenberg Logo

Der Bezirk

Im Bezirk Lichtenberg vereint sich Historisches und Modernes, Hochhäuser und Stadtrandörfer, Industrie und geschlossene Landschaftsräume. Das Nebeneinander von Altbauquartieren und ausgedehnten Großsiedlungen industrieller Bauweise, von Dörfern und Villenkolonien besitzt einen unverwechselbaren Charme.

 

 

Im Norden des Bezirkes schafft ein breiter Naturraum die Verbindung zum Landschaftspark Barnim. Im Dorf Malchow fühlen sich die Störche zu Hause, dort wird alljährlich das Storchenfest gefeiert.

 

 

 

Mit der mittelalterlichen Taborkirche in Hohenschönhausen besitzt Lichtenberg eine der ältesten und mit der Wartenberger Kirche, an der Falkenberger Chaussee, eine der jüngsten Kirchen Berlins.

 

Bekannt ist Lichtenberg auch für seinen Tierpark. Mit seinen 160 ha ist er der größte Landschaftstierpark Europas. Zusammen mit dem Schloss Friedrichsfelde zieht er jährlich Tausende von Besuchern an.

 


 

 

Großstädtisches Treiben herrscht dagegen an der Frankfurter Allee, wo sich zahlreiche Verkehrswege kreuzen. Hier ist auch das Lichtenberger Rathaus zu finden, ein neogotischer Backsteinbau aus dem Jahr 1899.